Putzgerhof - Heimat der Druidin


Mitten in der Natur der Kärtner Berge am Kopf der Saualpe liegt das sonnenreichste Dorf Österreichs - Diex.

Am südwestlichen Hang, gesäumt von Weiden und umgeben von Wäldern liegt der Putzgerhof.

 

Hier haben vermutlich schon unsere Vorfahren, die Noriker (keltischer Stamm) gelebt. Die erste namentliche Erwähnung fand Diex im Jahre 895 in einer Schenkungsurkunde von König Arnulf.

 


Am Gelände des Putzgerhofes finden Sie:

Keltisch geschmücktes und bearbeitetes eingerichtetes Wohnhaus, selbstreinigende 3-Teicheanlage, orginalgetreues iroschottisches Rundhaus, keltisches Grubenhaus, nach altem europäischen Wissen ausgerichteter Steinkreis, Kräuterspirale, Obst - und Gemüsegartenparadies mit alten, neuen und exotischen Kulturpflanzen, Kräutern und Früchten, zahme freilebende Streicheltiere wie Pferde, Schaf, Ziegen, Mini-Hängebauchschweine, Hund und Katzen sowie einen atemberaubenden Ausblick in und über die Kärntner Berge bis hin zur Petzen.

Es ist wie das eintreten in eine Andere Welt.

 

 

 

 

NAVIGATION